Erpolzheimer Martinsmarkt

Programm 2018


Mehr als 100 Kunsthandwerker und Künstler arbeiten an ihren Werken in überdachten Räumlichkeiten und laden zum Mitmachen ein.

Den Flyer für den Erpolzheimer Martinsmarkt 2018 können sie sich hier auch als PDF-Datei herunterladen.

Unser Programm 2018 im Detail, an beiden Tagen ganztägig:

  • Bastelangebot im Bürgerhaus
    Kerzen marmorieren mit dem Kinderschutzbund DÜW/NW
    – Buttons und Armbänder Jugendhilfe Weisenheim am Sand
    – Halsketten aus Heilsteinen  und Filzen für Kinder
    – Papier Marmorieren für Groß und Klein
    – Workshop „Einfälle statt Abfälle“
  • Ponyreiten für Kinder im Bürgerhof
  • Speerwerfen, Bogen- und Armbrustschießen im Bürgerhof

Am Samstag  
  11.00 Uhr Stelzenkünstler und verwunschene Fabelwesen begrüßen die kleinen und großen Gäste
  13:30 Uhr Ballonmodellage mit dem Stelzenmann auf dem Dorfplatz am Giwick
  14:00 Uhr Kinderschminken im Bürgerhaus
  15.00 Uhr Die Trommelgruppe „Tolon Kadi“ spielt auf dem Dorfplatz am Giwick
  16.00 Uhr Ballonmodellage mit dem Stelzenmann im Bürgerhof
  18.00 Uhr Spektakuläre Feuershow mit den Feuerkünstlern im Bürgerhof
    
Am Sonntag
  10.00 Uhr Familiengottesdienst mit Kinderabendmahl in der evangelischen Kirche, „Sankt Martin“ verteilt Brezeln an die Kinder
  11.00 Uhr Musik mit den „Kurpfälzer Alphornbläsern“ auf dem Dorfplatz
  12.30 Uhr Kinderschminken im Bürgerhaus 
  12.30 Uhr Ballonmodellage mit dem Stelzenmann auf dem Dorfplatz am Giwick
  13.00 Uhr Musik mit den „Kurpfälzer Alphornbläsern“ auf dem Dorfplatz
  14.00 Uhr Die Trommelgruppen „Tolon Kadi“ und „Thunder Drummers“ spielen auf dem Dorfplatz am Giwick
  15.30 Uhr Ballonmodellage mit dem Stelzenmann im Bürgerhof
  17.30 Uhr Fantastische Feuershow mit den „Feuerkünstlern“ im Bürgerhof

Bei Regen finden die auf dem Dorfplatz vorgesehenen
Darbietungen auf der Bühne im Bürgerhof statt.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen viel Spaß auf dem Erpolzheimer Martinsmarkt 2018!

Folgend noch ein paar Fotos des bunten Programms.

    

    

Anzufinden beim Bürgerhaus ist Puppendoktor Offermann.

Er repariert und restauriert abgeliebte, zerstörte, verbrannte, „verletzte“ Puppen aus Celluloid, Porzellan oder Stoff, Teddybären und Plüschtiere.